Gynäkologische Onkologie 2019

Termin: 23.05.-25.05.2019

In diesem Seminar wird die aktuelle Diagnostik und Therapie des Mamma- und Ovarialkarzinoms interdisziplinär dargestellt. Dieser Kurs bietet erstmalig wieder eine umfassende Darstellung aus pathologischer, gynäkologischer, Internistisch- onkologischer und strahlentherapeutischer Sicht und beachtet ebenfalls psycho-onkologische Aspekte.

Als Schulungsunterlage stellen wir die jeweilige Powerpointpräsentation sowie aktuelle Literatur zum jeweiligen Thema digital zur Verfügung.

Programm:

Donnerstag, 23.05.2019
15:30 Uhr Begrüßung C.H. Köhne (Oldenburg)
  Vorstellung / Programmeinführung J.U. Blohmer / D. Lüftner
Mammakarzinom
16:00 Uhr Epidemiologie und Diagnostik des symptomatischen Mammakarzinoms J. U. Blohmer
16:40 Uhr Bewertung des Mammographie-Screenings B. Wörmann (angefragt)
Kaffeepause
18:00 Uhr Pathologie / Molekulare Pathologie (Luminal-Typen etc.) C. Denkert (angefragt)
18:40 Uhr Familiäres Mammakarzinom D. Speiser (angefragt)
Abendessen

22:00 Uhr: Shuttle nach Undeloh (für Teilnehmer, die in Undeloh untergebracht sind)
Freitag, 27.4.2018
ab 7:00 Uhr: Frühstück
7:45 Uhr: Shuttle Undeloh nach Wilsede (für Teilnehmer, die in Undeloh untergebracht sind)

08:15 Uhr Operation des Mammakarzinoms aus onkologischer Sicht B. Gerber (angefragt)
08:55 Uhr Operation des Mammakarzinoms aus rekonstruktiver Sicht J.U. Blohmer
09:35 Uhr Adjuvante Strahlentherapie W. Budach (angefragt)
10:15 Uhr HR+ Mammakarzinom adjuvante/neoadjuvante Therapie / Therapiedauer J.U. Blohmer
Kaffeepause
11:15 Uhr HR+ Mammakarzinom metastasiert: Hormontherapie / CDK4/6 und anderes, Chemotherapie D. Lüftner
11:55 Uhr Her2/neu + Mammakarzinom: neoadjuvante / adjuvante Therapie V. Müller (angefragt)
12:35 Uhr Her2/neu +, metastasiert C.H. Köhne
Mittagessen
Freizeit
16:30 Uhr Triple negatives Mammakarzinom: neoadjuvant / adjuvant C. Liedtke (angefragt)
17:10 Uhr Tripple negatives Mammakarzinom metastasiert D. Lüftner
Kaffeepause
Ovarialkarzinom
18:15 Uhr Diagnostik / Pathologie der Ovarialtumore B. Schmalfeldt (angefragt)
18:55 Uhr Chirurgische Therapie primär und im Rezidiv des Ovarialkarzinoms A. du Bois (angefragt)
Abendessen

22:30 Uhr: Shuttle nach Undeloh (für Teilnehmer, die in Undeloh untergebracht sind)
Samstag, 25.05.2019
ab 7:00 Uhr: Frühstück
7:45 Uhr: Shuttle Undeloh nach Wilsede (für Teilnehmer, die in Undeloh untergebracht sind)

08:15 Uhr Medikamentöse Therapie des Ovarialkarzinoms (neoadj./adj./Rezidiv) J. Sehouli (angefragt)
09:10 Uhr Therapie der ZNS-Metastasen und der Meningeosis carcinomatosa A. Letsch (angefragt)
09:50 Uhr Therapie der Knochenmarkskarzinose Th. Kim (angefragt)
Kaffeepause
11:00 Uhr Management der Toxizitäten der Chemo-/TKI-/Immuntherapie A. Renzelmann
11:40 Uhr Psycho-onkologische Aspekte bei onkologischen Patientinnen P. Heußner (angefragt)
12:30 Uhr Verabschiedung C.H. Köhne / J.U. Blohmer / D. Lüftner

13:30 Uhr: Shuttle von Wilsede (Emhoff) nach Undeloh
14:30 Uhr: Shuttle von Undeloh nach Hamburg (Hauptbahnhof)

Es stehen derzeit noch nicht alle Referenten fest. Das endgültige Programm können Sie hier in Kürze einsehen!
Die Wilsede-Schule behält sich vor, den Ablauf (Termine, Referenten) aus organisatorischen Gründen kurzfristig zu ändern.

» Kurs-Infoflyer (PDF)

Leitung des Seminars

Prof. Dr. med. J. U. Blohmer

Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum
Charité-Campus Mitte
Charitéplatz 1
10117 Berlin

 

 

 

 

 

Prof. Dr. med. D. Lüftner

Klinik für Onkologie/Hämatologie
Charité - Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
12200 Berlin

Teilnahmegebühr:

300 Euro

In den Teilnahmegebühren sind enthalten:

  • Transfer (Hamburg - Undeloh und zurück)
  • Teilnahme am Seminar
  • Vorträge und aktuelle Literatur auf CD/USB

Buchung:

Auf unserer Website www.wilsede-schule-akademie.de können Sie sich online anmelden. Nach der Anmeldung erfolgt eine Rechnungsstellung an die angegebene Adresse. Die Zusicherung des Platzes erfolgt erst nach Eingang der Teilnahmegebühr.

Unterkünfte:

Ihre Wunschunterkunft können Sie direkt hier online buchen. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Vollverpflegung (aktuelle Preise siehe Anmeldeformular).

Stornierung:

Die Anmeldung ist nur mit Überweisung der Kursgebühr gültig. Bei kurzfristigen Absagen (unter vier Wochen vor der Veranstaltung) wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % einbehalten, wenn der Platz noch vergeben werden kann. Ansonsten ist eine Rückzahlung nicht möglich.

Fortbildungspunkte:

Die Veranstaltung wird über die Ärztekammer Niedersachsen akkreditiert.

Anmeldung

Aktueller Status: freie Plätze verfügbar!