Hämatologisches Zytologieseminar für Fortgeschrittene 2017

Termin: 13.09.-16.09.2017

Die Wilsede-Schule veranstaltet im jährlichen Wechsel jeweils ein hämatologisches Zytologieseminar für Einsteiger oder für Fortgeschrittene.
In dem diesjährigen Kurs für Fortgeschrittene werden die Teilnehmer an die differentialdiagnostische Beurteilung eines Blutausstriches sowie Knochenmarkbefundung von hämato-onkologischen Erkrankungen herangeführt.

Die Teilnahme an diesem Seminar setzt Grundkenntnisse der hämatologischen Zytologie voraus. Für jeden Teilnehmer stehen während der Veranstaltung ein Mikroskop und eine Sammlung an zytologischen Befunden auf Objektträgern zur Verfügung. Zu jedem Befund erläutert Prof. Fuchs durch zusätzliche Anamneseangaben und Befunde Informationen zur Diagnosefindung durch die Seminarteilnehmer.
Gegen Ende des Seminars wird ein kleines Diagnostik-Quiz veranstaltet.

Programm:

Mittwoch, 13.9.2017
17:00 Uhr Begrüßung
17:10 Uhr Ungewöhnliche reaktive Veränderungen im Blut und im Knochenmark
Abendessen
20:00 Uhr Nicht-maligne hämatologische Krankheitsbilder
Donnerstag, 14.9.2017
08:30 Uhr Seltene und schwierig zu diagnostizierende Anämieformen: hypochrom
Kaffeepause
10:30 Uhr Seltene und schwierig zu diagnostizierende Anämieformen: normochrom, hyperchrom makrozytär
Mittagessen
Freizeit
16:00 Uhr Myeloproliferative Neoplasien, nicht alltägliche Formen I
Kaffeepause
17:45 Uhr Myeloproliferative Neoplasien, nicht alltägliche Formen II
Abendessen
20:00 Uhr Knochenmarkaplasie
Freitag, 15.9.2017
08:30 Uhr Niedrigmaligne Non-Hodgkin-Lymphome im Ausstrich und in der Durchflusszytometrie
Kaffeepause
10:30 Uhr Hochmaligne NHL im Ausstrich und in der Durchflusszytometrie
Mittagessen
14:00 Uhr Myelodysplastische Syndrome, Random zytologische Diagnostik
Kaffeepause
16:30 Uhr Myelodysplastische Syndrome, myeloproliferative - myelodysplastische Overlap-Syndrome
Abendessen
Samstag, 16.9.2017
08:30 Uhr Akute myeloische Leukämie im Ausstrich und in der Durchflusszytometrie
Kaffeepause
10:30 Uhr Akute lymphatische Leukämie im Ausstrich und in der Durchflusszytometrie
12:00 Uhr Diagnostik-Quiz

Die Wilsede-Schule behält sich vor, den Ablauf (Termine, Referenten) aus organisatorischen Gründen kurzfristig zu ändern.

» Infoflyer zum Kurs (PDF)

Leitung des Seminars

Prof. Dr. med. Roland Fuchs

Medizinische Klinik IV der RWTH Aachen

Seit 1992 Leitung der Seminare "Hämatologisches Zytologieseminar" für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Teilnahmegebühr:

450 Euro

In den Teilnahmegebühren sind enthalten:

  • Transfer (Hamburg - Undeloh - Wilsede und zurück)
  • Teilnahme am Seminar
  • Umfangsreiches, jährlich aktualisiertes Manual

Buchung:

Auf unserer Website www.wilsede-schule-akademie.de können Sie sich online anmelden. Nach der Anmeldung erfolgt eine Rechnungsstellung an die angegebene Adresse. Die Zusicherung des Platzes erfolgt erst nach Eingang der Teilnahmegebühr.

Unterkünfte:

Ihre Wunschunterkunft können Sie direkt hier online buchen. Die Zimmerpreise verstehen sich inkl. Vollverpflegung (aktuelle Preise siehe Anmeldeformular).

Stornierung:

Die Anmeldung ist nur mit Überweisung der Kursgebühr gültig. Bei kurzfristigen Absagen (unter vier Wochen vor der Veranstaltung) wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % einbehalten, wenn der Platz noch vergeben werden kann. Ansonsten ist eine Rückzahlung nicht möglich.

Fortbildungspunkte:

Die Veranstaltung wird über die Ärztekammer Niedersachsen akkreditiert.

Anmeldung

Aktueller Status: ausgebucht, Warteliste eröffnet!