Allgemeine Hinweise zu den Kursen

Die Veranstaltungen finden in der Abgeschiedenheit des Naturschutzparks Lüneburger Heide in Wilsede, einem historisch erhaltenen Heidedorf, statt.

Die Unterbringung erfolgt in Gasthöfen und Pensionen direkt am Tagungsort in Wilsede. Die Unterkünfte (teils Mehrbettzimmer) haben einfachen Standard mit den nötigen sanitären Einrichtungen, z.T. als Gemeinschaftsanlagen vom Flur abgehend. Für die Kompakt-Kurse stehen noch weitere Zimmer in ländlichen Hotels außerhalb des Naturschutzgebietes in Undeloh zur Verfügung.

Für Teilnehmer, die außerhalb von Wilsede untergebracht sind, stellen wir morgens und abends Transportmöglichkeiten mit Pferdekutschen nach Wilsede und zurück zur Verfügung. Sie können aber auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß nach Wilsede kommen. Fahrräder können für 10,- EUR in Undeloh im Gasthof „Heiderose“ gemietet werden.

Da in Wilsede nur begrenzt Unterbringungsmöglichkeiten vorhanden sind, bitten wir Sie, von der Mitnahme von Begleitpersonen, die nicht am Seminar teilnehmen, abzusehen.

Trotz Heizung kann es in den historischen Räumlichkeiten etwas kühl werden:
Bitte bringen Sie warme Kleidung mit.

Die Wege in Wilsede sind zum größten Teil nicht befestigt:
Bringen Sie bitte feste Schuhe mit.

Abends sind Wilsede und Umgebung nicht beleuchtet:
Es ist daher ratsam, eine gute Taschenlampe einzupacken.

Fortbildungspunkte werden bei der Ärztekammer Niedersachsen sowie bei der AIO beantragt.